Weekly Setups & Ideas

Der Kurs läuft in eine Unterstützungszone und prallt dort mit einem großen weißen Outsidebar ab. Hier könnte starkes Aufwärtsmomentum in den Markt kommen. Hier könnte sich auch ein Dreifachboden bilden.

Nach einer starken Aufwärtsbewegung korrigiert der Kurs bis zu einer Unterstützungszone. Der gestrige Outsidebar vervollständigt das sich hier gebildete Fakey-Muster. Mit diesem Umkehrmuster sollte Aufwärtsmomentum in den Markt kommen.

Nach einer starken und dynamischen Abwärtsbewegung trifft der Kurs auf eine Unterstützungszone. Er prallt hier ab und bildet einen bullischen Oudsidebar. Hier könnte es zu einem Richtungswechsel kommen.

 


Die in diesem Blog veröffentlichten Beiträge spiegeln lediglich die Meinung des Autors wieder. Sie stellen in keiner Weise eine Anlageberatung oder Handelsaufforderung dar. Eine Haftung für Aktivitäten, die aus den Beiträgen abgeleitet werden, wird in keinem Fall übernommen!!!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.traders-blog.de/?p=6314

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*