Weekly Setups & Ideas

Der Kursanstieg scheint hier ein vorläufiges Ende gefunden zu haben. Mit einer recht bärischen Kerze könnte hier Abwärtsmomentum freigesetzt werden. Als mögliches Kursziel könnte das 50% Retracement der letzten Aufstiegsbewegung angesehen werden.

Der Kurs scheitert erneut an einer Widerstandsmarke  und bildet eine bärische Kerzenformation. Hier sollte wieder Abwärtsmomentum in den Markt kommen.

Der Kurs trifft auf eine Unterstützungsmarke und bildete eine bullische Kerzenformation(Bullish Engulfing Pattern). Hier könnte sich ein Doppelboden bilden und weiteres Aufwärtsmomentum in den Markt kommen.


Die in diesem Blog veröffentlichten Beiträge spiegeln lediglich die Meinung des Autors wieder. Sie stellen in keiner Weise eine Anlageberatung oder Handelsaufforderung dar. Eine Haftung für Aktivitäten, die aus den Beiträgen abgeleitet werden, wird in keinem Fall übernommen!!!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.traders-blog.de/?p=6093