NZD/JPY Long-Trade

Gestern habe ich eine Trade im H4 direkt im Ziel geschlossen. Das die TP-Marke direkt auf dem tatsächlichen Hoch der Bewegung lag, war letztlich Zufall,  weshalb man hier ganz klar von Glück reden muß!!!

Dem einen oder anderen Trader wird es sicherlich auch schon so gegangen sein, dass der Kurs direkt nach dem Erreichen des TP  dreht. Es geht aber auch anderes. Der Kurs kann auch 2-3 Pips vor dem TP drehen und dann stehen wir da und müssen uns mit einem Ausstoppen im Trailing-Stop zufrieden geben. Oder noch schlechter, der Trade wird im SL geschlossen, wir verbuchen 1R Verlust, der Kurs dreht plötzlich wieder und läuft dann in die ursprüngliche Traderichtung. Das ist zwar ärgerlich, gehört jedoch zum Trading dazu. Das passiert nicht nur den Anfängern, sondern definitiv auch den Profis. Die Frage ist nur, wie damit umgehen. Genau da unterscheiden sich Profis und Anfänger.

 


 

Sie möchten erlernen, wie man solche Trades macht? Sie möchten wissen wie das geht? Kein Problem!!! Sprechen Sie mich an oder besuchen Sie eines meiner Webinare.

Fraktales Trading mit Pattern - nächster Termin 15.05.2017

Risiko- & Moneymanagement - nächster Termin 22.05.2017

 


Die in diesem Blog veröffentlichten Beiträge spiegeln lediglich die Meinung des Autors wieder. Sie stellen in keiner Weise eine Anlageberatung oder Handelsaufforderung dar. Eine Haftung für Aktivitäten, die aus den Beiträgen abgeleitet werden, wird in keinem Fall übernommen!!!

Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analysen beziehen, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Copyright:
Alle Beiträge sind Eigentum von Marko Klingner und somit auch urheberrechtlich geschützt. Kopieren, vervielfältigen und veröffentlichen, auch auszugsweise, bedarf der ausdrücklichen und schriftlichen Genehmigung!!!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.traders-blog.de/?p=4691